Freizeitangebote
 Bezirk Oberfranken
 

Levi Strauss Museum

Veranstalter: Geburtshaus Levi Strauss Museum
Wo: Buttenheim

Jeder kennt sie, fast jeder trägt sie – Jeans. Die Ursprünge der berühmten blauen Hosen liegen in Oberfranken. Im Jahre 1829 wurde Levi Strauss in Buttenheim als Sohn eines jüdischen Hausierers geboren. Mit 18 Jahren wanderte er in die USA aus, um dort sein Glück zu suchen. In San Francisco begann er mit der Produktion von robusten Arbeitshosen für die Goldgräber und andere Arbeiter des damals noch wilden Westens – die Jeans war geboren.  Schnell schafften die Levi’s Jeans den Weg von den Goldgräberlagern Kaliforniens auf die Laufstege dieser Welt und machten so den Namen ihres Erfinders unsterblich. In Buttenheim entstand im Geburtshaus des Levi Strauss ein für seine Präsentationstechnik mittlerweile mehrfach international ausgezeichnetes Museum. Es entführt die Besucher für kurze Zeit in die Welt von Indigo und Denim und erzählt die Geschichte von Levi, der Person und Levi’s, seinem weltbekannten Produkt.

 

Öffnungszeiten

Di, Do

(1.11.-28.02.)

 

14 - 18 Uhr

(14 - 17 Uhr)

 

Sa, So, Feiertage

 

11 - 17 Uhr

 

Gruppen auch nach Vereinbarung

 

 Das museumspädagogische Programm finden Sie hier

 

Daten

Kinderfreundlich: Ja
Straße: Marktstraße 31-33
PLZ: 96155
Stadt: Buttenheim
Landkreis: Bamberg
Telefon: 09545/442602
E-Mail: levi-strauss-museum@buttenheim.de
Homepage: www.levi-strauss-museum.de
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden