Freizeitangebote
 Bezirk Oberfranken
 

Obstsortenanlage Lauf

Wo: Zapfendorf

Dass Obstbaukultur keine "trockene Kost" ist, beweist ein Spaziergang über den 2012 eröffneten Streuobstlehrpfad des Kreisverbands Bamberg für Gartenbau und Landespflege rund um die Sortenanlage bei Lauf (Markt Zapfendorf). Das "Obstparadies Bamberger Land" lädt ein, die große Sortenvielfalt von Äpfeln und Birnen kennenzulernen sowie zahlreiche Tier- und Pflanzenarten zu entdecken, die auf der Streuobstwiese leben.

Um die Vielfalt alter Obstsorten im Bamberger Land dokumentieren und erhalten zu können, unterhält der Kreisverband Bamberg für Gartenbau und Landespflege seit 1988 in Lauf bei Zapfendorf eine Obstsortenanlage, auf der 200 verschiedene Apfel- und Birnensorten gedeihen. Im Jahr 2000 erweiterten die Obst- und Gartenbauvereine des Kreisverbands den Bestand um weitere 116 Apfel- und Birnbäume in der Nähe von Roth. Hinzu kommt ab 2012 ein neu eingerichteter Streuobst-Lehrpfad, der vor Ort Wissen zum Wert des Lebensraums Streuobstwiese vermittelt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

© Genussregion Oberfranken e.V., Frau Prof. Uta Hengelhaupt

Daten

Straße: Laufer Straße 49
PLZ: 96199
Stadt: Zapfendorf
Landkreis: Bamberg
Telefon: 0951/85-527
Homepage: www.kv-gartenbauvereine-bamberg.de/index.php?obstparadies_bamberger_land
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden