Freizeitangebote
 Bezirk Oberfranken
 

Labyrinth Untreusee

Veranstalter: FLIMB fun climbing GmbH
Wo: Hof

Ein Teil des Labyrinths am Untreusee besteht aus einem echten Labyrinth. Das bedeutet, wenn man den Eingang zu diesem gefunden hat,  gibt es nur einen Weg, der von außen nach innen zur Mitte und an ein Ziel führt. Denselben Weg geht man dann von innen nach außen wieder zurück.

Der Irrgarten besteht aus einem insgesamt 2,6 km langen Wegenetz mit vielen Irrwegen, Umwegen, Sackgassen und natürlich solchen Wegen, die an ein Ziel führen.

Ziel ist es, die vier verschiedenen Motive Sonne, Erde , Stern und Mond, die auf der Eintrittskarte abgebildet sind, zu finden. Diese befinden sich in Form eines großen Bildes und eines dort befindlichen Stempels an verschiedenen Stellen im Irrgarten. Findet man eine solche Stempelstelle, darf man das entsprechende Motiv auf seiner Karte abstempeln.

Helfen können einem dabei die zahlreichen Bilder, die meist in den Sackgassen hängen. Kommt man z.B. an einem dieser Bilder mehrmals vorbei, wird es Zeit, die Richtung zu ändern!

Außerdem gibt es in der Mitte eine große Plattform, sowie zwei Brücken, von denen aus man sich orientieren und das ganze Geschehen von oben betrachten kann.

Eine weitere Aufgabe besteht darin, an möglichst vielen Bildern vorbeizukommen und sich diese gut zu merken. Das funktioniert wie eine Art Memoryspiel. Am Ausgang befindet sich eine große Übersicht aller Bilder, die sich im Labyrinth befinden können. Auf der Eintrittskarte kreuzt man die Nummern der Bilder an, die man gesehen hat. Je mehr, umso besser! Aber Achtung! Nicht ALLE Bilder auf der Übersicht hängen auch im Labyrinth!

Auf der Eintrittskarte wird am Beginn und am Schluß die Zeit abgestempelt, so daß man genau weiß, wie viel Zeit man im Irrgarten verbracht hat.

Am Schluß gibt es für jeden Besucher auch noch eine kleine Belohnung!

Damit auch wiederkehrende Besucher nicht irgendwann die Wege auswendig kennen, wird unser Labyrinth regelmässig umgebaut und die Bilder werden ausgetauscht. So bleibt es immer für alle spannend!

Viel Spaß beim Suchen, Entdecken, Verirren und Wiederfinden bietet Euch Deutschlands einziges wandelbares Labyrinth und Irrgarten in einem!

 

Öffnungszeiten

In den Wintermonaten 2013/2014 nur nach Vereinbarung geöffnet!

In der Saison 2014 geöffnet vom 15. April bis 2. November

 

Montag-Freitagab 13:00 Uhr - max. 19:00 Uhr
Wochenende, Feiertage und während der bayerischen Ferientägl. ab 10.00 Uhr - max. 19:00 Uhr

 

Abweichend ab 11. Oktober 2014

in den bayerischen Ferien und am Wochenende

ab 12.00 Uhr - max. 18:00 Uhr

   

Bitte beachtet, dass der letzte Einlass um 18:00 Uhr,
ab 04.10. um 17:00 Uhr und ab 25.10. ab 16:00 Uhr möglich ist.

    

Für Schulklassen, Gruppen und Firmen sind jederzeit Termine nach vorheriger Vereinbarung auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich.

 

 

Daten

Kinderfreundlich: Ja
Straße: Stelzenhofstraße
PLZ: 95032
Stadt: Hof
Landkreis: Hof
Telefon: 0171/7355398
E-Mail: info@flimb.de
Homepage: www.labyrinth-untreusee.de
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden