Freizeitangebote
 Bezirk Oberfranken
 

Festung Rosenberg

Veranstalter: Festung Rosenberg
Wo: Kronach

Die Stadt Kronach, das "Tor zum Frankenwald", besitzt mit der 23 ha umfassenden Festung Rosenberg eine der größten und besterhaltenen Burganlagen in Deutschland. Ihre Anfänge gehen bis in das 13. Jahrhundert zurück. Das Erscheinungsbild wird jedoch weitgehend von Bauten des 17. Jahrhundert bestimmt, vor allem durch die gewaltigen Bastionen. Die Anlage diente als die nördliche Landesfestung des Hochstifts Bamberg. Auch nach dessen Übergang an Bayern behielt die Rosenberg noch bis 1869 den Festungs- und Garnisonscharakter. Heute ist die Burg Eigentum der Stadt Kronach und beherbergt neben der "Fränkischen Galerie" mit Kunstwerken der Malerei und der Plastik (u.a. Lucas Cranach d.Ä. und Tilmann Riemenschneider) und das "Frankenwaldmuseum".

Daten

Straße: Festung 1
PLZ: 96317
Stadt: Kronach
Landkreis: Kronach
Telefon: 09261/6041-0
Homepage: www.kronach.de/festung-geschichte/
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden