Freizeitangebote
 Bezirk Oberfranken
 

Neue Residenz Bamberg

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bamberg
Wo: Bamberg

Die Neue Residenz der Bamberger Fürstbischöfe entstand ab 1613. Die beiden Flügel am Domplatz errichtete Johann Leonhard Dientzenhofer 1697 bis 1703. In den über 40 Prunkräumen sind Stuckdecken, Möbel und Wirkteppiche des 17. und 18. Jahrhunderts zu besichtigen.

Den Kaisersaal freskierte Melchior Steidl mit 16 überlebensgroßen Kaiserbildnissen. Neben den Kurfürstenzimmern und dem fürstbischöflichen Appartement ist die Gemäldegalerie mit altdeutscher und Barockmalerei (Zweigmuseum der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen) besonders sehenswert

Vom Rosengarten bietet sich ein reizvoller Ausblick auf die Stadt (Freizeitangebot: Rosengarten Bamberg)

 

Öffnungszeiten

April-September9 - 18 Uhr
Oktober-März10 - 16 Uhr

täglich geöffnet

Geschlossen am: 1.1., Faschingsdienstag, 24.12., 25.12., 31.12.

 

In der Residenz Bamberg finden jeden Monat Kinderführungen zu unterschiedlichen Themen statt. Im folgenden Link können Sie den Ort und auch den Monat eingeben, für den Sie die Termine der Führungen ansehen möchten: Führungen für Kinder

 

Bilder:

© Bayerische Schlösserverwaltung www.schloesser.bayern.de

Daten

Barrierefrei: Ja
Kinderfreundlich: Ja
Straße: Domplatz 8
PLZ: 96049
Stadt: Bamberg
Landkreis: Bamberg
Telefon: 0951/51939-0
Fax: 0951/51939-129
E-Mail: sgvbamberg@bsv.bayern.de
Homepage: www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/bam_res.htm
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden