Jugend
 Bezirk Oberfranken
 
Kindergeld
(51)

Auch während der Ausbildung

Normalerweise wird das Kindergeld nur bis zu deinem 18. Lebensjahr ausgezahlt. Machst du eine Berufsausbildung, verlängert sich der Bezugszeitraum bis zum Alter von 25 – allerdings nur, wenn dein Einkommen unterhalb des erlaubten Grenzbetrages bleibt. Zahlungsempfänger sind deine Eltern. Falls du jedoch nicht mehr zu Hause wohnst, müssen sie dir das Kindergeld auszahlen. Tun sie das nicht, kannst du bei der Familienkasse der Agentur für Arbeit beantragen, dass die Zahlung direkt an dich erfolgen soll.

Tipp erstellt am 25.01.2011 - zuletzt aktualisiert am 18.03.2021

Links:


Ansprechpartner in Oberfranken:

Familienkasse der Agentur für Arbeit


| noch keine Kommentare
|
|
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden