Kinder bekommen
 Bezirk Oberfranken
 
Gemeinschaftliches Wohnen
(58)

Miteinander statt allein

Viele Menschen wollen ein selbständiges Leben führen, ohne allein zu sein. Gemeinschaftliche Wohnprojekte machen dies möglich – sie bieten individuelles Wohnen in verbindlichen Nachbarschaften. Das Zusammenleben in einer selbstorganisierten Wohn-, Haus- oder Siedlungsgemeinschaft ist nicht nur für ältere Menschen, sondern auch für Familien und jüngere Alleinstehende attraktiv. Eine Anschubfinanzierung von generationsübergreifenden Wohnformen ist über das Förderprogramm "Neues Seniorenwohnen" des Bayerischen Sozialministeriums möglich.

Tipp erstellt am 25.01.2011 - zuletzt aktualisiert am 23.03.2021

| noch keine Kommentare
|
|
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden