Neu im Land
 Bezirk Oberfranken
 
Landesstiftung „Hilfe für Mutter und Kind“
(45)

Zuwendungen in besonderen Notlagen

Seit 1978 können sich schwangere Frauen, kinderreiche Familien und Alleinerziehende in besonderen Notlagen an die Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind" wenden. Die Stiftung gewährt finanzielle Beihilfen, sofern die gesetzlichen Leistungen nicht ausreichen. Ihr vielfältiges Hilfsangebot umfasst die Finanzierung notwendiger Anschaffungen, Starthilfen für Mehrlingsfamilien, die Sicherstellung des Lebensunterhalts sowie die Erhaltung und Beschaffung von Wohnraum.

Tipp erstellt am 24.01.2011 - zuletzt aktualisiert am 03.08.2020

| noch keine Kommentare
|
|
Einloggen

Passwort vergessen?

Logokarte Oberfranken
Mitmachen

Ihre Familie, Ihr Unternehmen oder Ihre Einrichtung fehlen noch?

Mehr Information Jetzt neu anmelden